badge salesSchon mit einem kostenlosen persönlichen Profil bei LinkedIn kann man fast alle Funktionen nutzen. Im Gegensatz zu XING braucht man kein Paket buchen, um professionell zu Netzwerken.

Die kostenpflichtigen Premium-Abonnements enthalten Funktionen wie

  • InMails
  • Premium Badge und Open Profile
  • Sichtbarkeit von Profilbesuchern
  • Erweiterte Recherche-Möglichkeiten für
    Personen und Jobs

Die Preise variieren je nach Paket zwischen 30€ und über 100€ pro Monat.

Spezial-Angebot “LinkedIn Premium Essentials” für Deutsche Nutzer

Besonders interessant für Kunden aus Deutschland ist die Variante Premium Essentials, die – Stand 2020 – zum Preis von 100€/Jahr die wesentlichen Premium-Funktionen bereitstellt. LinkedIn Learning ist dabei dann allerdings nicht mehr enthalten und auch einige andere Bestandteile sind leicht gekürzt.

Gut zu wissen
War dieser Beitrag hilfreich?
JaNein