Angebot anfordern2019-11-04T22:29:07+01:00

Jetzt einfach Ihr persönliches Angebot anfordern

Ob Profiloptimierung 1+1 oder Profilberatung oder andere Leistungen: Senden Sie uns hier einfach Ihre Basisdaten und wir melden uns kurzfristig mit weiteren Informationen per E-Mail oder einem kurzen Anruf bei Ihnen.

Wenn es schnell gehen soll erreichen Sie uns unter +49 40 22815128-0

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den Button „Angebot anfordern“ übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden.

Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

(Mustertext via Kanzlei Sieling)

Herr Frau

Bis es losgeht …

… haben wir hier noch ein paar interessante Artikel für Sie und Links zu unseren Social-Media-Kanälen.

Der XING Lizenz Manager

Durch die zentrale Lizenzierung von Mitarbeiterprofilen in XING kann man mit dem XING Lizenz Manager das Employee Branding im Unternehmen weiter professionalisieren und Kosten sparen. Wir geben einen Überblick zu dem Tool und erklären was es kann.

Interview mit Dr. Kai Fischer: Netzwerkarbeit ist Beziehungsarbeit

Ob nun in den digitalen Business-Portalen oder im Analogen: was viele Menschen im persönlichen Umfeld intuitiv schaffen fällt online schwer: das Finden von Kontakten und Entwickeln dieser hin zu Beziehungen will neu gelernt werden. Dazu durften wir ein Gespräch mit dem Referenten, Unternehmensberater und Autor Dr. Kai Fischer führen.

Mehr Beiträge laden

Fragen und Antworten zum Verlauf der Beratung

Wie kann man die Mitgliedschaft oder Profile bei XING und LinkedIn von der Steuer absetzen?2019-12-14T00:13:02+01:00

Nicht nur die Mitgliedschaft bei LinkedIn und XING ist für Unternehmer, Mitarbeiter, Unternehmen oder Führungskräften von der Steuer absetzbar. Auch die Beratung für bessere Profile via Profiloptimierung 1+1, Profilberatung oder Workshops und Seminare.

Lesen Sie dazu unseren ausführlichen Artikel, wie Privatpersonen und Unternehmer Beratung und Profile bei XING und Linked als Werbungskosten steuerlich geltend machen können.

Wie läuft die Erstellung eines Wikipedia-Eintrages ab?2019-12-13T23:33:30+01:00

In einem ersten Schritt sind die Relevanzkriterien der Wikipedia für neue Einträge zu überprüfen. Im Anschluss werden die Artikel erstellt oder angepasst. Via Monitoring beobachten wir die Entwicklung der Einträge.

Wie werden Unterlagen aufbewahrt und vernichtet?2019-12-13T23:33:31+01:00

Ausgedruckte und zugesandte Dokumente werden unerreichbar für Dritte abgelegt und nach Abschluss der Zusammenarbeit sicher bis zur Vernichtung aufbewahrt. Für die ordnungsgemäße Entsorgung nach geltenden Vorgaben für vertrauliche und geheime Informationen arbeiten wir mit dem Unternehmen wie zum Beispiel REISSWOLF zusammen.

Welche Profil-Varianten braucht man für die Beratung bei XING und LinkedIn?2019-12-13T23:33:31+01:00

Für die Beratung selbst brauchen Sie als Kunde kein Premium-Profil bei XING und LinkedIn – allerdings sind die Handlungs- und Informationsmöglichkeiten gerade bei XING basic sehr eingeschränkt, sodass wir dort den Tarif XING Premium ausdrücklich empfehlen möchten. Bei LinkedIn hat man einige bessere Funktionen, kann aber am Anfang auf des Premium-Paket verzichten wenn die eigenen Zielgruppen eher in XING zu finden sind.

Weitere Informationen:

Wie läuft die Optimierung eines Lebenslauf ab?2019-12-13T23:33:32+01:00

Die Überarbeitung und Optimierung von Lebensläufen findet durch ausgewählte spezialisierte Partner statt. Als Teil einer individuellen Profilberatung werden 2 Stunden aus dem Zeitbudget reserviert und zu 3 Stunden für Abstimmung und Bearbeitung der Unterlagen verwendet.

  1. Sichtung vorhandener Unterlagen
  2. Persönliche Abstimmung zu Fokus und Zielen
    mit Empfehlung zur Umsetzung
  3. Erarbeitung eines Entwurfes
    inklusive Design
  4. Rücksprache zu aktuellem Stand
  5. Fertigstellung und Übergabe der finalen Unterlagen
    in den Formaten .pdf und .docx
Welche Unterlagen benötigen Sie?2019-12-13T23:33:33+01:00

Diese Unterlagen helfen uns bei der Vorbereitung auf Profiloptimierung 1+1 und Profilberatung:

  • Lebenslauf bzw. CV
  • Weiterbildungsnachweise
  • Projektliste
  • Empfehlungsschreiben
  • Zeugnisse
  • Beurteilungen
Wie sind die Kontodaten für die Begleichung von Rechnungen?2019-12-13T23:33:33+01:00
Konto-Inhaber: Holger Ahrens
Bank: Braunschweigische Landessparkasse

IBAN: DE27 2505 0000 0009 0424 33
BIC: NOLADE2HXXX
Welche Zahlungsfristen bestehen?2019-12-13T23:33:34+01:00

Alle Beratungen sind „per sofort“ gegen Rechnungen zu begleichen. Bei längeren Projekten werden nach Abstimmung Teilrechnungen gestellt.

Welche Zahlungsmöglichkeiten bestehen?2019-12-13T23:33:34+01:00

Wir akzeptieren Zahlungen gegen Rechnung via klassischer SEPA-Überweisung aus In- und Ausland sowie PayPal.

Welche Produkte setzen Sie für Videokonferenzen und Webinare ein?2019-12-13T23:33:35+01:00

Die besten Erfahrungen haben wir mit Google Hangouts in Verbindung mit dem Chrome-Browser gemacht. Aber auch alle anderen modernen Browser können den Link zur Videokonferenz aus den Kalender-Einladungen nach einer kurzen Plugin-Installation öffnen. Ein Google-Account ist nicht nötig.

Alternativ können wir für eine Videokonferenz mit geteiltem Bildschirm auf Microsoft Skype zurückgreifen. Hierzu benötigen wir vorab Ihren Benutzernamen.

Wo führen Sie persönliche Beratungen durch?2019-12-13T23:33:36+01:00

Mit Kunden in der Region Hamburg treffen wir uns für Profiloptimierung 1+1 oder andere Beratungsleistungen nach einer Terminvereinbarung via Doodle MeetMe gern persönlich und ohne weitere Reisekosten in der Innenstadt.

Beratungen in Hannover, Bremen, Berlin und Kiel sind nach Abstimmung möglich. Darüber hinaus entstehen Reise- und Fahrtkosten; dazu sind Videokonferenzen eine gute Alternative.

Wie kann ich Ihnen meine Daten und Unterlagen zukommen lassen?2019-12-14T00:28:07+01:00

Ihre Unterlagen können Sie uns digital in den Formaten Microsoft Word oder Adobe PDF per E-Mail senden – oder einfach via Cloudservice Google Drive oder DropBox freigeben.

Von der Zusendung per Post bitten wir Abstand zu nehmen.

Werden meine Daten sicher gespeichert und übertragen?2019-12-13T23:33:37+01:00

Für maximale technische Sicherheit bei der Datenübertragung setzen wir auf Verschlüsselung via https mit TLS bei allen eingesetzten Websites und -Tools. Ihre Daten werden durch erfahrene und moderne IT-Dienstleister verarbeitet und sicher verschlüsselt gespeichert. Zugriff auf Ihre Daten ist stets nur für Sie und unser Team möglich. Für Zugriffskontrolle nutzen wir 2-Faktor-Authentifikation.

Mehr erfahren Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

Wie läuft eine Profilberatung ab?2019-12-13T23:33:39+01:00
  1. Sie fordern ein Angebot an
  2. Wir melden uns bei Ihnen
    für Details telefonisch oder per E-Mail
  3. Sie beauftragen uns
  4. Sie machen 2–3 Terminvorschläge via www.doodle.com/Bojenkommandant
    für unsere Strategie-Session
  5. Wir bereiten uns auf Sie vor via
    Digital-Analyse sowie
    Unterlagen-Review (diese brauchen wir | so können Sie uns die Daten zukommen lassen)
  6. Via Videokonferenz oder persönlich
    besprechen wir Ihre Ziele und das gemeinsame Vorgehen
  7. Umsetzung
    der vereinbarten Punkte
    im vereinbarten Zeitumfang
  8. Abschlussgespräch
  9. Rechnungsstellung
    (Zahlungsfristen | verfügbare Zahlungsarten)
  10. Abfrage Hausaufgaben
Wie läuft die Beratung bei einer Profiloptimierung 1+1 ab?2017-07-30T18:48:30+02:00
  1. Sie fordern ein Angebot an
  2. Wir melden uns bei Ihnen für Details telefonisch oder per E-Mail
  3. Sie beauftragen uns
  4. Sie senden uns Ihre Unterlagen digital zu
    (diese brauchen wir | so können Sie uns die Daten zukommen lassen)
  5. Sie machen 2–3 Terminvorschläge via www.doodle.com/Bojenkommandant für unsere Beratungs-Session
  6. Wir bereiten uns auf Sie in einer Stunde via
    Digital-Analyse
    Unterlagen-Review
    vor
  7. Via Videokonferenz oder persönlich erhalten Sie in einer Stunde Tipps und Hinweise, wie Sie Ihr Profil bei XING oder LinkedIn verbessern können
  8. Rechnungsstellung
    (Zahlungsfristen | verfügbare Zahlungsarten)
  9. Abfrage Hausaufgaben
Wie ist das mit der Umsatzsteuer für Kunden aus der Schweiz und Nicht-EU-Ländern?2019-12-14T01:21:19+01:00
Unternehmer und Unternehmen
aus der Schweiz oder einem anderen Drittland

Die Rechnung wird netto, ohne deutsche Umsatzsteuer, ausgestellt. Der Kunde schuldet den vollen Betrag in Euro und trägt Transfer- sowie Wechselgebühren.

Auf unserer Rechnung geben wir für die deutschen Behörden an: „Nicht steuerbare sonstige Leistung nach § 3a Abs. 2 UStG. Leistungsempfänger schuldet die Umsatzsteuer.“

Private Kunden
aus der Schweiz oder einem anderen Drittland

Die Rechnung wird netto, ohne Umsatzsteuer, ausgestellt. Der Kunde schuldet den vollen Betrag in Euro und trägt Transfer- sowie Wechselgebühren.

Unsere Leistungen gegenüber Privatkunden sind im Drittländern wie der Schweiz nicht steuerbar. Rechnungsangabe: „Nicht steuerbare sonstige Leistung nach § 3a Abs. 5 UStG“ und damit nicht umsatzsteuerpflichtig.

Ob im Drittland eine Steuer abzuführen ist, sollte von einem lokalen Steuerberater geprüft werden, der in dem jeweiligen Land tätig und zugelassen ist.

Gut zu wissen…
Weiterführende Informationen im Internet
Wie ist das mit der Umsatzsteuer für EU-Kunden?2019-08-23T12:38:41+02:00
Unternehmer und Unternehmen mit Sitz in der EU

Die Rechnung wird netto, ohne Umsatzsteuer, ausgestellt. Wir benötigen von Ihnen die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.

Auf unserer Rechnung steht für die deutschen Behörden „Nicht steuerbare sonstige Leistung nach § 3a Abs. 2 UStG. Leistungsempfänger schuldet die Umsatzsteuer.“

Privatpersonen mit Sitz in der EU

Unsere Leistungen werden dort umsatzsteuerpflichtig, wo der private Endkunde seinen Wohnsitz und seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat (siehe § 3a Abs. 5 Umsatzsteuergesetz).

Haben Sie z. B. Ihren Wohnsitz in den Niederlanden, dann ist die Rechnung mit niederländischer Mehrwertsteuer in Rechnung zu stellen und über das sogenannte Mini-One-Stop-Shop-Verfahren anzumelden und die Steuer an das, in Deutschland sitzende Bundeszentralamt für Steuern abzuführen.